jetzt kostenlosen Entwurf anfordern
HALLO
MARKTREDWITZ!

FRISCHES WEBDESIGN FÜR MARKTREDWITZ

Wir bieten Ihnen ein komfortables Rundum-Paket für die Außendarstellung Ihrer Firma! Darunter verstehen wir neben der Internetseite mit repräsentativen Bildern, Texten und Illustrationen auch eine überzeugende Geschäftsausstattung.

Das Internet wird immer wichtiger, speziell auch für Handwerker, Arztpraxen, Freiberufler und Selbständige, da sich potentielle Kunden immer häufiger im Internet nach Angeboten umsehen als noch vor 5 Jahren. Unsere Aufgabe als Webdesigner ist es, Ihnen genau das zu bieten: Eine Internetseite, auf der sich mögliche neue Kunden zu Ihrem Angebot informieren können, eine Plattform zu bieten, auf der Sie beispielsweise eine Stellenanzeige einfach und bequem veröffentlichen können und noch vieles mehr.

Dies ist natürlich heute auch nicht mehr nur am heimischen Computer der Fall, sondern Smartphones und Tablets erobern einen immer größeren Anteil des Internets. Speziell für diese kleineren Bildschirme optimieren wir Ihre Internetseite im sogenannten "responsive Webdesign".

Wir realisieren Ihre Wünsche, damit Ihre Firma auch im Internet ein gutes Bild abgibt!

Marktredwitz - die Stadt im Dreiländereck

Es sind die drei Länder Bayern, Böhmen und Sachsen, deren Gebiete in der Nähe der Stadt Marktredwitz aneinander grenzen. Wer im Fichtelgebirge wandern geht, kann problemlos alle drei Länder besuchen. Als Urlaubsort würde sich Marktredwitz anbieten! Marktredwitz hat rund 17.000 Einwohner und liegt inmitten des Fichtelgebirges im bayrischen Bezirk Oberfranken.

Geschichte

1140 wurde ein Ort namens "Redwitz" erstmals urkundlich erwähnt. Der Name stammte von einer Adelsfamilie. Im späten Mittelalter (ab 1331) gehörte Redwitz zur Stadt Eger. Ab 1816 war es dann Teil des Königreichs Bayern. 1822 wurde die Gemeinde von einem Großbrand heimgesucht, dem u.a. der Turm der zentral gelegenen Bartholomäus-Kirche zum Opfer fiel. Erst 1907 erhielt Redwitz das Stadtrecht und im selben Jahr auch seinen heutigen Namen "Marktredwitz".

Sehenswürdigkeiten

Die evangelische Bartholomäus-Kirche am Marktplatz prägt das Stadtbild. Ihr Chor wurde um 1480 im gotischen Stil errichtet, das dreischiffige Langhaus dagegen im Renaissancestil um das Jahr 1500. Der Turm stammt aus der Zeit nach dem Großbrand (1822). Zusammen mit dem alten Rathaus bildet die Bartholomäus-Kirche ein schönes Gebäudeensemble. Marktredwitz besitzt drei relativ kleine, aber interessante Museen. Da wäre zuerst das Egerland-Museum zu nennen. Es zeigt traditionelles böhmisches Kunsthandwerk, Schmuck, Glas und Porzellan, außerdem alte Trachten. Im Feuerwehrmuseum können die Besucher sehen, mit welchen Geräten in früheren Zeiten Brände gelöscht wurden, und das "1. Fränkische Schnapsmuseum" beweist, dass in Franken nicht nur Bier und Wein beliebte Getränke sind ...

Kultur

In Marktredwitz und seinen Teilorten herrscht ein reges Vereinsleben. Sportvereine, Musik- und Gesangvereine sorgen für Abwechslung und nehmen auch an den traditionellen Festen teil. Der Festreigen beginnt im Februar mit dem Faschingsumzug, im Frühling begehen die Bürger das Fest des Maibaum-Aufstellens, Mitte Juli findet dann regelmäßig das Altstadtfest statt, und Ende August strömen die Besucher zur Marktredwitzer Kirchweih. Die Volkshochschule und die Stadtbibliothek vervollständigen das kulturelle Angebot.

Wirtschaftsfaktoren

Marktredwitz bildet zusammen mit den Nachbarorten Wunsiedel und Waldershof ein wichtiges Mittelzentrum im Fichtelgebirge. In Marktredwitz sind attraktive Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, z.B. im "KEC", dem "Kösseine-Einkaufszentrum". Für Arbeitsplätze sorgen u.a. der große Chemie- und Medizintechnik-Betrieb Cheram Tec AG, der Automobilzulieferer Schendel GmbH sowie Edeka Nordbayern - Sachsen - Thüringen. Auch der Tourismus spielt eine wichtige Rolle für Marktredwitz. Die Stadt kann erholungssuchenden Urlaubern gute Luft und eine idyllische Umgebung mit viel Wald bieten. Das Freibad und das Hallenbad von Marktredwitz tragen zur Attraktivität der Stadt für Touristen bei.

Kontaktieren Sie uns

Lareus Media
Föhrenweg 16
92711 Parkstein

Telefon: 09602 / 9188720
Fax: 09602 / 9188722
Mobil: 0171 / 9678709
E-Mail: hallo@lareus-webdesign.de
GPS: 49°43'32.0"N 12°03'44.0"E