jetzt kostenlosen Entwurf anfordern
HALLO
HOF!

FRISCHES WEBDESIGN FÜR HOF

Wir bieten Ihnen ein komfortables Rundum-Paket für die Außendarstellung Ihrer Firma! Darunter verstehen wir neben der Internetseite mit repräsentativen Bildern, Texten und Illustrationen auch eine überzeugende Geschäftsausstattung.

Das Internet wird immer wichtiger, speziell auch für Handwerker, Arztpraxen, Freiberufler und Selbständige, da sich potentielle Kunden immer häufiger im Internet nach Angeboten umsehen als noch vor 5 Jahren. Unsere Aufgabe als Webdesigner ist es, Ihnen genau das zu bieten: Eine Internetseite, auf der sich mögliche neue Kunden zu Ihrem Angebot informieren können, eine Plattform zu bieten, auf der Sie beispielsweise eine Stellenanzeige einfach und bequem veröffentlichen können und noch vieles mehr.

Dies ist natürlich heute auch nicht mehr nur am heimischen Computer der Fall, sondern Smartphones und Tablets erobern einen immer größeren Anteil des Internets. Speziell für diese kleineren Bildschirme optimieren wir Ihre Internetseite im sogenannten "responsive Webdesign".

Wir realisieren Ihre Wünsche, damit Ihre Firma auch im Internet ein gutes Bild abgibt!

Hof – Wirtschaftliches Oberzentrum in der Metropolregion Nürnberg

Die knapp 60 Quadratkilometer große Stadt Hof an der Saale, allgemein Hof genannt, ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberfranken. Die Stadtfläche ist in insgesamt 26 Stadtteile aufgeteilt; in denen wohnen 45.000 Bürger und Einwohner. Unter ihnen sind 3.500 Studenten, die an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof eingeschrieben sind. Mit der Anbindung an die drei Bundesautobahnen A9, A72 und A93 kann die Verkehrsinfrastruktur als gut bis sehr gut bezeichnet werden.

Die Geschichte

Die ersten Ansiedlungen auf dem heutigen Stadtgebiet datieren in die 1080er Jahre. Mitte der 1200er Jahre wurde eine erste Stadtmauer mit mehreren Stadttoren gebaut. Die Geschichte der Stadt entwickelte sich in den folgenden Jahrhunderten abwechslungsreich mit Höhen und Tiefen. Im Jahre 1823 wurde die damalige Neustadt durch einen Großbrand fast komplett zerstört. Wenige Wochen vor Ende des zweiten Weltkrieges wurde das Stadtzentrum mehrere Male bombardiert. Hof gehörte nach der Kapitulation zur US-amerikanischen Besatzungszone. Die heutige Stadt mit ihren Stadt- und Ortsteilen ist das Ergebnis einer mehrstufigen Eingemeindung seit dem zweiten Weltkrieg bis Ende der 1970er Jahre.

Sehenswürdigkeiten

Zu den für Touristen interessanten Sehenswürdigkeiten gehört die gesamte historische Altstadt mit mehreren hundert alten, gut erhaltenen Häusern und Bauwerken. Der Bahnhof gilt als der deutschlandweit zweitälteste seiner Art und Bauweise. Der Wartturm als städtisches Wahrzeichen gehört zum mittelalterlichen Wachsystem für Hof, er ist noch vollständig erhalten. Mehrere ausgewiesene Landschaftsschutzgebiete gelten als Naherholungsgebiet für Einheimische und Gäste. Stadtpark, Botanischer Garten oder der Untreusee gehören zu den beliebten Zielen für Spaziergang oder Kurzausflug.

Kulturelles

Musik und Theater werden in Hof buchstäblich großgeschrieben. Am Stadttheater mit seinen Sparten Ballett, Musik, Schauspiel sowie Kinder und Jugend werden regelmäßig wechselnde Stücke aufgeführt. Im Museum Bayerisches Vogtland wird die Hofer Stadt- und Kunstgeschichte präsentiert; und weitere Ausstellungen werden vom Hofer Kunstverein regelmäßig 'am Theresienstein' gezeigt.

Wirtschaftsfaktoren

Die Hofer Wirtschaft ist seit jeher vom mittelständischen Handwerk und vom Einzelhandel geprägt. Hinzu kommen Wirtschaftsbereiche wie die Bekleidungs- und Textilindustrie, wie das Gesundheitswesen sowie das Bierbrauen. Nach der Wiedervereinigung haben sich mehrere Logistikunternehmen in den Hofer Gewerbegebieten angesiedelt. Private Radio- und Fernsehanstalten unterhalten hier am Ort ihre regionalen Sendestudios. Und wer täglich aktuell über die Geschehnisse in Hof informiert sein möchte, der abonniert den Hofer Anzeiger als führende regionale Tageszeitung.

Kontaktieren Sie uns

Lareus Media
Föhrenweg 16
92711 Parkstein

Telefon: 09602 / 9188720
Fax: 09602 / 9188722
Mobil: 0171 / 9678709
E-Mail: hallo@lareus-webdesign.de
GPS: 49°43'32.0"N 12°03'44.0"E