Die neue Datenschutzgrundverordnung

09.04.2018 | Christian Schley

Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) in Kraft. Dadurch ändert sich im Datenschutzrecht Grundlegendes. Betroffen ist jeder, der mit personenbezogenen Daten arbeitet.

Unter Anderem betreffen die neuen Regelungen folgende Bereiche:

Gerne geben wir Ihnen Tips zur Umsetzung der neuen DSGVO Datenschutzverordnung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns über unser bereits datenschutzkonformes Kontaktformular!

Bitte beachten Sie: Eine rechtliche Absicherung oder rechtlich verbindliche Aussagen können wir Ihnen nicht geben. Dies bleibt Juristen vorbehalten.

zurück zur Blogübersicht

Interessiert?

Dann ist es an der Zeit, uns eine Nachricht zu schreiben!

41

Menschen mögen uns.
Auf Facebook.

129

Menschen folgen uns.
Auf Twitter.