Hallo Bayreuth!

Frisches Webdesign für Bayreuth

Wir bieten Ihnen ein komfortables Rundum-Paket für die Außendarstellung Ihrer Firma! Darunter verstehen wir neben der Internetseite mit repräsentativen Bildern, Texten und Illustrationen auch eine überzeugende Geschäftsausstattung.

Das Internet wird immer wichtiger, speziell auch für Handwerker, Arztpraxen, Freiberufler und Selbständige, da sich potentielle Kunden immer häufiger im Internet nach Angeboten umsehen als noch vor 5 Jahren. Unsere Aufgabe als Webdesigner ist es, Ihnen genau das zu bieten: Eine Internetseite, auf der sich mögliche neue Kunden zu Ihrem Angebot informieren können, eine Plattform zu bieten, auf der Sie beispielsweise eine Stellenanzeige einfach und bequem veröffentlichen können und noch vieles mehr.

Dies ist natürlich heute auch nicht mehr nur am heimischen Computer der Fall, sondern Smartphones und Tablets erobern einen immer größeren Anteil des Internets. Speziell für diese kleineren Bildschirme optimieren wir Ihre Internetseite im sogenannten "responsive Webdesign".

Wir realisieren Ihre Wünsche, damit Ihre Firma auch im Internet ein gutes Bild abgibt!

Die Stadt Bayreuth

Verträumt und malerisch liegt die Stadt Bayreuth im Herzen Oberfrankens am Roten Main und hat mit seiner Nähe zur herrlichen Natur des Fichtelgebirges und der Fränkischen Schweiz nicht nur freizeittechnisch viel zu bieten. Zahlreiche Kulturangebote, außerordentliche schulische wie akademische Ausbildungsmöglichkeiten und seine Familienfreundlichkeit machen Bayreuth zu einem Ort mit hoher Lebensqualität. Auch als dynamischer Universitäts- und Wirtschaftsstandort hat sich die sympathische oberfränkische Stadt etabliert.

Geschichtsträchtig und kulturell ansprechend

Alljährlich wird Bayreuth mit seinen Richard-Wagner-Festspielen zum Zentrum des kulturellen Geschehens. Hochrangige Musiker, Literaten, aber auch immer mehr Prominenz aus Wirtschaft und Politik strömen dann in die oberfränkische Stadt, um als Mitwirkende und Gäste ein Teil von Wagners weltberühmten Opern zu sein. Aber nicht nur Richard Wagner machte Bayreuth zu dem, was es heute ist.

Nachdem Bayreuth bis ins 17. Jahrhundert immer wieder von zahlreichen Kriegen und Seuchen geschädigt wurde, erlebte es mit Markgräfin Wilhelmine seine Blütezeit. Bis 1863 entstanden so zahlreiche prunkvolle und repräsentative Bauten, die das Gesicht der Stadt auch heute noch prägen. Besonders das Neue Schloss mit seinem angrenzenden Hofgarten, der sowohl im Sommer als auch im Winter zum Verweilen und Ausruhen einlädt, und das Markgräfliche Opernhaus, eines der schönsten Barocktheater Europas und seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, zählen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt. Aber auch am Stadtrand finden Einheimische und Touristen in der weitläufigen Parkanlage der Eremitage eine Oase der Ruhe und Erholung.

Einkaufsstadt und Genussregion

In der Bayreuther Innenstadt pulsiert das Leben. Die neu sanierte Fußgängerzone lädt mit seinen vielen Ruhezonen, Wasserspielplätzen und viel Grün zum Flanieren und Verweilen ein. Wochenmärkte, Ausstellungen und musikalische Veranstaltungen bieten den über 71.000 Einwohnern und jährlich 1.8 Millionen Tagestouristen ein abwechslungsreiches und interessantes Programm. Auch der Einkaufsspaß kommt in Bayreuth nicht zu kurz: Neben dem Rotmaincenter mit seinen 80 Fachgeschäften, Cafés und Restaurants bieten auch die historischen Gassen der Innenstadt sowie der Marktplatz viel Gelegenheit, in verschiedensten Boutiquen nach Herzenslaune zu shoppen. Und nach der Einkaufstour sorgen Biergärten, Restaurants und Gaststätten mit traditionellen und internationalen Spezialitäten für das leibliche Wohl ihrer Gäste.

Unternehmergeist und Wissenschaft

Mit ihren direkten Verbindungen nach Nürnberg, München und Berlin über die Autobahn A9 und ihrer günstigen Lage zu Tschechien verfügt Bayreuth über ideale Standortbedingungen für Logistiker. Aber nicht nur namhafte Unternehmen und Dienstleister – wie beispielsweise medi oder Cybex – nennen die oberfränkische Stadt ihre Heimat. Auch in Sachen Bildung hat Bayreuth einiges zu bieten. Die Universität Bayreuth – 1975 gegründet und national wie international sehr beliebt – sowie das Kompetenzzentrum Neue Materialien, das die wissenschaftliche Forschung mit der unternehmerischen Anwendung verbindet, sind die besten Beispiele dafür, dass Bayreuth als junger und dynamischer Wirtschafts- und Hochschulstandort Akademikern und Unternehmen viel Raum für Entwicklung bietet.

Interessiert?

Dann ist es an der Zeit, uns eine Nachricht zu schreiben!

41

Menschen mögen uns.
Auf Facebook.

129

Menschen folgen uns.
Auf Twitter.